Minitrans® Förderbänder und Transportanlagen

Wir lösen Ihr Transportproblem. Unsere modular aufgebauten Förderbänder ermöglichen eine unkomplizierte und wirtschaftliche Anpassung an fast jede Umgebungsbedingung bzw. nahezu jeden Kundenwunsch.

Nach Umlenkdurchmesser der Rollen sortiert, können Sie die Länge und Breite in mm-Schritten wählen.

Unser kleinstes Band mit einem Rollendurchmesser und damit einer Bauhöhe von gerade einmal 10 mm passt auch bei geringsten Platzverhältnissen.

Wenn Sie möchten können Sie die CAD-Daten Ihres Minitrans® Förderbandes in diversen Formaten herunterladen, auf traceparts.com finden Sie alles was Sie hierzu benötigen.

 



Flach-Förderbänder

Bei allen Flach-Förderbändern legen wir großen Wert auf Variabilität und Modularität.

So können Sie von Klein-Förderbändern mit 10 mm Höhe bzw. Rollendurchmesser für den Einsatz bei beengten Platzverhältnissen, bis zu Industrie-Fördergurten für große Gewichte oder größere Längen mit 100 mm Höhe/Rollendurchmesser wählen.

Erfahren Sie mehr zu unseren Minitrans® Flach- und Klein-Förderbändern

Rollende-Messerkante

Geeignet für den Transport von besonders kleinem Fördergut.

Aufgrund der geringen Umlenkrollen-Radien bis zu 3 mm können Sie die zu transportierenden Teile auf sehr engen Raum von Förderband zu Förderband übergeben. Die Übergabe erfolgt weniger abrupt als bei einer standard Umlenkung, somit können sie sensible Teile schonend Transportieren oder mit unterschiedlichen Förderband-Geschwindigkeiten Ihr Fördergut vereinzeln oder aufstauen.

Mehr Infos zu unseren Minitrans® Förderbändern mit rollender Messerkante

low cost Förderband

Unsere günstigen Förderbänder bzw. Rollenbahnen vom Typ Minitrans® BASIC.

Ganz ohne Schnickschnack, das einfache Förderband für einfache Alltagsanwendungen. Zum Beispiel für die Rücknahme von Leergut-Getränkekisten. Durch seine unkomplizierte Bauweise bietet sich unser BASIC Förderband für verschiedenste Transportaufgaben an. Der modulare Aufbau macht es zudem kostengünstig, wirtschaftlich und einfach zu warten.

Bei diesem Förderband haben wir uns auf die wesentlichsten Merkmale fokussiert. So gibt es eine überschaubare Anzahl der verschiedenen Förderband-Längen und -Breiten Kombinationen und möglichem Zubehör bzw. verfügbaren Optionen.

Fünf Bandkörperlängen und zwei Gurtbreiten stehen dabei zur Auswahl. Ebenso sind Varianten als Rollenbahn-Ausführung möglich. Standardmäßig ist ein PVC-Gurt mit der Möglichkeit für den Reversierbetrieb verbaut. Optional können ein Gestell bzw. Ständerfüße, Seitenführungen und ein Frequenzumrichter bestellt werden.

Z-förmiges Förderband

Z-Förmig mit zwei 90° Biegungen, horizontal und vertikal, mit einem Förderband.

Aufgrund dieser besonderen Bauweise ermöglicht dieses Förderband eine waagerechte sowie eine senkrechte Förderung von Schüttgut.

Eine flexible Kunststoffgliederkette hilft dabei, schnell und unkompliziert Höhen zu überwinden. Im Vergleich zu einem schräg angeordneten Steig-Förderband, ist das Z-Förderband extrem platzsparend und kann damit auch in bzw. an bestehende Anlagen ein- oder angebaut werden.

Von A „hoch“ B – Das modulare Baukastenprinzip unserer Minitrans® Förderbänder erlaubt Anpassungen in Höhe, Breite, Länge, verschiedenster Antriebsvarianten und Gurtmaterialien. Damit ist unser Z-Transportband für beinahe jede Anwendung geeignet, bei der Schüttgut über Höhen transportiert werden soll.

Minitrans® FörderbänderXSH23H33H40H65iH65H80H100
Höhe / Rollen­durch­messer
in mm
10233340656580100
Länge / Achs­ab­stand
min/max in mm
300 bis 2000500 bis 3000500 bis 3000500 bis 2000500 bis 6000500 bis 200002000 bis 10000
Standard Gurt­brei­ten
in mm
50, 75, 100, 125, 150, 20075, 100, 125, 150, 200, 30075, 100, 125, 150, 200, 300, 400, 50075, 100, 125, 150, 200, 300, 400, 500, 60080, 100, 125, 150, 200, 250, 300, 400, 50075, 100, 125, 150, 200, 300, 400, 500, 600, 800, 1000200, 300, 400, 500, 600, 800, 1000
max. Be­las­tung
in kg/m
5203055030100
Transportband Ge­schwin­dig­keit­en
in m/min
max. 12
Dreh­ge­ber und Ge­schwin­dig­keits­re­ge­lung in­teg­riert
2, 3, 4, 5, 7, 9, 10, 15, 213, 4, 5, 6, 7, 10, 12, 15, 21, 304, 6, 12
Dreh­ge­ber und Ge­schwin­dig­keits­re­ge­lung in­teg­riert
6, 7, 9, 11, 14, 18, 23, 28, 40, 50, 60
Direktantrieb
(230 Vac / 400 Vac / 24 Vdc)
⚪ / ⚪ / ⚫
(nur 24 Vdc)
⚫ / ⚫ / ⚫⚪ / ⚪ / ⚫
(nur 24 Vdc)
⚫ / ⚫ / ⚫

Zahnriemenantrieb ›

Die Montage kann links oder rechts am Transportband bzw. an der Antriebsrolle ohne zusätzliche Bauteile erfolgen. Der Motor kann dabei in 90-Grad-Schritten gedreht werden. Ein Standard-Schneckengetriebemotor mit 0,09 kW Nennleistung und einer Spannung von 400 V bei 50 Hz dient als Antrieb.

 
Zahnriemenantrieb
(230 Vac / 400 Vac / 24 Vdc)
⚪ / ⚪ / ⚫
(nur 24 Vdc)
⚫ / ⚫ / ⚫⚪ / ⚪ / ⚪⚫ / ⚫ / ⚫⚪ / ⚪ / ⚪⚫ / ⚫ / ⚫

Zahnriemenantrieb ›

Wie bereits beim Direktantrieb beschrieben sind verschiedene Montagemöglichkeiten realisierbar. Der Motor kann am Förderband sowohl unter als auch über dem Bandkörper montiert werden.

 
Trommelmotor
(Min­dest­brei­te 200 mm,
Min­dest­durch­mes­ser 80 mm,
230 Vac / 400 Vac / 24 Vdc)
⚪ / ⚪ / ⚪⚫ / ⚫ / ⚫⚪ / ⚪ / ⚪⚫ / ⚫ / ⚫⚪ / ⚪ / ⚪

Trommelmotor (innenliegend) ›

Die Mindestbreite des Gurts beträgt 200 mm und der Mindestdurchmesser des Trommelmotors beträgt 80 mm. Es steht kein Motorenteil über den Bandkörper hinaus.

 
Mittenantrieb
(230 Vac / 400 Vac / 24 Vdc)
⚫ / ⚫ / ⚫⚪ / ⚪ / ⚪⚫ / ⚫ / ⚫⚪ / ⚪ / ⚪⚫ / ⚫ / ⚫

Mittenantrieb (Unterflurantrieb) ›

Bei dieser Antriebsvariante ist der Antrieb unter dem Bandkörper frei verschiebbar.

 
Rollende Messerkante
(zur Über­gabe von klein­en Teil­en)

Radius 3 mm

Radius 5 mm einseitig möglich

Radius 5 mm

Rollende Messerkante (patentiert) ›

Soll der Transport kleiner Teile über mehrere Minitrans® Transportbänder erfolgen, kann durch die rollende Messerkante der Übergang minimiert werden. Die Radien sind ab 3 mm möglich.

 
Gurtmaterial PUPU, PVC, Nadelfilz, Silikon

Gurtbandqualitäten ›

Die Anforderungen an Gurtmaterialien sind vielfältig. Bzgl. Antistatik, Farbe, Reibwerte, FDA-Tauglichkeit, Temperaturbeständigkeit, Stollen u.v.m. können wir Ihr Förderband mit einer Vielzahl von Gurten an Ihre speziellen Wünsche anpassen.

 
Fördergurt mit Stollen, Wellenkante, Mitnehmer, o.ä.
Kunststoffkette statt Gurt
Reversierbetrieb
Knick- oder Z-Bandausführung
weiteres, optionales ZubehörSeitenführung (fest oder verstellbar), Geschwindigkeitsregelung, Motorschutzschalter, Gestell, Ständerfuß

⚫ Ausstattungsmerkmal möglich
⚪ Ausstattungsmerkmal nicht realisierbar

Förderbänder mit Metallgliedergurt

Ob heiß, dreckig, ölig, naß oder scharfkantig, diesen Förderbändern ist das egal.

Die meisten unserer Minitrans Förderbänder lassen sich mit einem Drahtgliedergurt bzw. einem Metallscharniergurt ausstatten. Die Transportbänder mit unserem Standard-Gliedergurt aus Edelstahl lassen sich ähnlich wie andere Gurtmaterialien fast milimeter-weise in der Breite und in der Länge anpassen. Förderbänder mit Runddraht-Metallgleidergurt oder Metallscharnierplatten sind sehr Robust und in rauhen Umgebungen sehr zuverlässig und wartungsarm.

Förderbänder mit Metallgleidergurt werden oft für den Transport von schweren scharfkantigen Metallteilen oder in sonstigen extermen Umgebungen eingesetzt. Die Förderbänder können beispielsweise mit einer Abtropf-Wanne versehen werden. So ist selbst der Transport von öligem, feuchtem oder tropfendem Fördergut überhaupt kein Problem.

Der verwindungssteife Aluminium bzw. Stahlprofil-Rahmen ist robust und hält allen Wiedrigkeiten stand. Mögliches Zubehör wie Sensoren, können Sie in der entsprechende Nut mit Nutensteinen oder in den vorgesehenen Bohrungen am Förderband-Grundkörper befestigen. Bei kurzen Förderbändern besteht, wie bei allen unseren Bändern, die Möglichkeit für einen schwenkbaren Ständerfuß, bei größeren Förderband-Abmaßen kann ein Doppel-Ständerfuß oder ein starres bzw. verstellbares Gestell aus Aluminium-Profilen mit hinzu bestellt werden.

Unsere minitrans® Förderbänder in der Übersicht

Förderbänder mit Metallgliederkette
Metallgliederkette

Förderbänder mit Metallgliederkette für rauhe Umgebungsbedingungen

Förderbänder mit Modulkette bzw. Kunststoffgliederkette
Kunststoffgliederkette

Förderbänder mit Modulkette bzw. Kunststoffgliederkette

Edelstahl-Förderband FDA-Tauglich
Edelstahl FDA

Edelstahl-Förderbänder FDA-Tauglich

Doppelspur-Förderbänder
Doppelspur

Doppelspur-Förderbänder

Gurtband-Förderbänder
Gurtband

Gurtband-Förderbänder ideal bei Staubetrieb und Vereinzelung

 Minitrans Knick-Förderband mit automatischer Höheneinstellung
Knick-Förderband

Knick-Förderbänder auch mit Höhenverstellung für direkte Befüllaufgaben

Steig/Schräg-Förderbänder
Steigband

Steig/Schräg-Förderbänder

Z-Förderbänder
Z-Bänder

Z-Förderbänder bspw. waagerechte und senkrechte Förderung von Schüttgut

Kassen-Förderband
Warentransportband

Kassen-Förderband bzw. Warentransportband für den Ladenbau

Rollenbahnen als Förderband
Rollenbahn

Rollenbahnen als Förderband aktiv oder passiv mit Funktionseinheiten

Takt-Förderbänder
Taktband

Takt-Förderbänder präzise Teile-Zuführung für Mehrachs-Roboter bzw. Roboter-Handling

Werkstückträger-Förderband-System
Werkstückträger

Werkstückträger-Förderband-System minitrans CARRYY

Förderbänder mit Wägezelle
mit Wägezelle

Förderbänder mit Wägezelle bspw. für Getränkekisten bzw. Leergut-Rücknahme

Sorting-Line
Sorting-Line

Sorting-Line zum Transport zylindrischer Gegenstände

Noch mehr Infos zu unseren Minitrans® Förderbändern

Bei allen Flach-Förderbändern legen wir großen Wert auf Variabilität und Modularität. So können Sie von Kleinförderbändern mit 10 mm Höhe bzw. Rollendurchmesser für den Einsatz bei beengten Platzverhältnissen, bis zu Industrie Fördergurten für große Gewichte oder größere Längen mit 100 mm Höhe/Rollendurchmesser wählen.

BASIC Förderband: Ganz ohne Schnickschnack, das einfache Förderband für einfache Alltagsanwendungen, zum Beispiel für die Rücknahme von Leergut-Getränkekisten. Durch seine unkomplizierte Bauweise bietet sich das Förderband BASIC für einfache Transportaufgaben an. Der modulare Aufbau macht es zudem kostengünstig und einfach zu warten.

Fünf Förderband-Längen und zwei GurtBreiten stehen dabei zur Auswahl. Ebenso sind Förderband-Varianten als Rollenbahn-Ausführung möglich. Standardmäßig haben unsere BASIC Förderbänder einen PVC-Gurt mit der Möglichkeit für den Reversierbetrieb verbaut. Optional können ein Gestell bzw. Ständerfüße, Seitenführungen und ein Frequenzumrichter oder Motorschutzschalter zum Minitrans BASIC Förderband bestellt werden.

Bunker-Förderbänder: Speziell auf Ihre Anwendung angepasst, fertigen wir Förderbänder mit vorgesetzten Großraum-Trichtern, so genannte Bunkerbänder, welche eine Einheit aus Bunker und Förderband darstellen. Das Gut wird gleichmäßig mit einstellbarer Geschwindigkeit aus dem Trichter abtransportiert. Das Bunker-Förderband transportiert das Schüttgut auf die erforderliche Höhe. Die Förderrichtung kann dabei horizontal, steigend oder fallend sein. Durch die Einbindung von Sensortechnik kann zudem eine Überwachung erfolgen.

Z-Förderbänder: Unser neu entwickeltes Z-Förderband ist eine Modifikation unserer bewährten Minitrans® Knick-Förderbänder bzw. Förder- und Bunker-Förderbänder.
Die besondere Bauweise als Z mit zwei 90° Biegungen ermöglicht eine waagerechte wie eine senkrechte Förderung von Schüttgut.
Eine flexible Kunststoffgliederkette hilft dabei, schnell und unkompliziert Höhen zu überwinden. Im Vergleich zu einem schräg angeordneten Steigförderband, ist das Z-Band extrem platzsparend und kann damit auch in/an bestehende Anlagen eingebaut werden.
Von A „hoch“ B – Das modulare Baukastenprinzip unserer Minitrans® Förderbänder erlaubt Anpassungen in Höhe, Breite, Länge, Antriebsvarianten und Gurte. Damit ist unser Z-Transportband für beinahe jede Anwendung geeignet, bei der Schüttgut über Höhen transportiert werden soll.

Kassen-Förderbänder bzw. Warentransportbänder: Kassen-Förderbänder sind eine absolut kosten- und anwendungsoptimierte Lösung für Supermärkte. Die Förderbänder haben eine Standardbreite von 400 mm und stehen in verschiedenen Standardlängen (900 mm, 1800 mm, 2100 mm, 2700 mm) zur Verfügung. Die Steuerung des Warentransportbandes erfolgt über eine separate Steuerbox (230 V) mit Fussschalter.

Hintergrund-Logistik-Förderbänder und Rollenbahnen: Unsere kostenoptimierten Hintergrundkomponenten für das Leerguthandling lassen sich ohne großen Aufwand in Ihr Rücknahmesystem integrieren. Flaschen­­sammeltische, Kisten­rollen­bahnen bzw. angetriebene Kisten-Förderbänder und Sortier-Förderbänder mit mehreren Ausschleusern (z.Bsp. für Kompaktierer) sind modular, umwelt­freundlich, energie­sparend und sehr kompakt.

Optionale Funktions­einheiten wie Motorschutz, Bedien- und Not-Halt-Taster, Signal­säulen, Stau­meldeschalter, etc. ermöglichen eine nahezu „ready-to-use“ Anbindung unserer Förderbänder. Doppeltische (siehe Abbildung oben) sind ebenso möglich wie reine Eck­lösungen, welche Ihre verfügbaren Freiräume optimal ausnutzen.

CARRY Werkstückträger-Förderband-System: Das Werkstückträgersystem Minitrans® CARRYY ist ein einfaches, robustes und bewährtes Transfersystem. Um allen Ansprüchen gerecht zu werden, ist das Werkstückträgersystem, wie alle Minitrans® Produkte, modular aufgebaut. Damit ist es für verschiedenste Anwendungen geeignet. Besonderheiten des CARRY Förderband-Systems: Kostengünstig durch passive Eckumlenkung, verschleißarmer Transport, einfache Ansteuerung, geringer Platzbedarf, vielfältig erweiterbar, auf Standardkomponenten aufgebaut.

Angetriebene Rollenbahnen: Unsere hocheffizient arbeitenden, angetriebenen Rollen­förder­er sind zum Transport von Stück­gütern jedweder Art geeignet. Das Grundgestell besteht aus leichten und stabilen Aluminium-Systemprofilen. Dies ermöglicht die einfache Montage von kundenseitig angebrachten Zubehör wie Sensorik, Bildverarbeitug und erleichtert die Anbindung an vorhandene Anlagen. Die Rollenmaterialien können je nach Kundenwunsch und Anwendung ange­passt werden,
möglich sind u.a. Aluminium, Stahl oder auch Kunststoff. Pneumatische Umsetzer und Stopper bzw. Vereinzeler, runden die Anwen­dungsmöglichkei­ten ab und ermög­lichen die Einbindung in vor­han­dene Automatisierungsumgebungen. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Antriebskonzepten egal ob Motorrollen mit Rundriemenantrieb, ein kraftvoller Einzelketten oder Tangentialketten-Antrieb oder eine einfache passive Schwerkraft-Rollenbahn.